Angebote

Dekanat Rosenheim

Das Diakonische Werk Rosenheim wurde vom Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Rosenheim mit seinen zugehörigen Kirchengemeinden gegründet. Der zentrale Wunsch der Gründungsmitglieder des gemeinnützigen Vereins war die Stärkung der Versorgung von Menschen in den Kirchengemeinden mit diakonischer Beratung und Dienstleistung.

Mit der Kirchlichen allgemeinen Sozialarbeit (KASA) kommt die Diakonie Rosenheim heute noch diesem Gründerwunsch nach. Menschen erhalten mit ihren Lebensfragen oder Nöten kostenfrei und unverbindlich Rat und Hilfe in unseren Außenstellen der KASA. Die KASA greift auf weitergehende Dienstleistungen unseres Trägers oder solchen benachbarter Dienstleister zurück.

Die Bezirkssstelle vertritt die Interessen der Diakonie in den Dekanaten Rosenheim und Freising und tritt als starker Lobbyist diakonischer Angelegenheiten auf.

Soziale Dienste

In der Geschäftsstelle Soziale Dienste Oberbayern sind diakonische Dienstleistungen für erwachsene Menschen in besonderen Lebenslagen zusammengefasst. Der bunte Strauß der Beratungs- und Leistungsangebote ist gefächert von z. B. unserer Telefonseelsorge bis zu therapeutischen stationären Hilfen.

Viele der Beratungsleistungen richten sich direkt an die Menschen in den Dekanaten Rosenheim und Freising. Die stationären Leistungen, mit Einrichtungen in Stadt und Landkreis Rosenheim sowie der Landeshauptstadt München, werden überregional belegt.

Die Sozialen Dienste stellen ihre Leistungen in einem eigenen Internetauftritt vor.

Jugendhilfe

Das Diakonische Werk Rosenheim ist einer der größten Träger für Maßnahmen nach dem SGB VIII, der Kinder- und Jugendhilfe in Bayern. Die diakonischen Angebote, die unter der Leitmarke Jugendhilfe Oberbayern, zusammengefasst sind, finden Sie in vielen Gemeinden und Kommunen Oberbayerns und zunehmend in Niederbayern.

Das breite Angebot richtet sich an Kinder- und Jugendliche mit ihren Eltern aller Gesellschaftsschichten und aller ethnischen sowie religiösen Gruppen. Wir begleiten Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder und bieten Unterstützung an, wenn Hilfe zur Erziehung durch die zuständigen Jugendbehörden genehmigt werden.

Die Jugendhilfe Oberbayern wird in zwei Geschäftsstellen, Mietraching und München, organisiert. Auf der Homepage der Marke finden Sie die Komplettübersicht über alle Angebote für Kinder- und Jugendliche.

Ehrenamt

Bürgerengagement, Freiwilligenarbeit, Ehrenamt, Volunteering: Hinter all diesen Begriffen verbergen sich viele hunderte Menschen, die sich in ihrer Freizeit unentgeltlich für unsere Gesellschaft im Diakonischen Werk Rosenheim engagieren.

Hier finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten sich ehrenamtlich in unseren Einrichtungen und Diensten zu engagieren. Ob mit Kindern, Jugendlichen, Menschen auf der Flucht oder Menschen die Hunger leiden - wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Menschen helfen Menschen : Volunteering in der Diakonie Rosenheim

Nach oben