Boulevard

Auf unserem Boulevard finden Sie, wie im richtigen Leben, Klatsch und Tratsch, Interessantes und Belangloses aus und über unseren Träger. Hier lohnt es sich immer einmal wieder vorbeizukommen, und bei einer Tasse Kaffe zu verweilen.


Pressemeldungen der Diakonie Deutschland

Gemeinnützige Familienferienstätten wichtiger denn je

Urlaub in Deutschland hat dieses Jahr einen besonderen Stellenwert: Nach der langen Zeit des Lockdowns durch die Corona-Pandemie, verbunden mit Homeschooling und Homeoffice, sehnen sich viele Familien nach echten Ferien und Erholung. Die gemeinnützigen Familienferienstätten der Diakonie sind unter Berücksichtigung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wieder geöffnet.

mehr

Grundrente wirksam gegen wachsende Altersarmut

Der Bundestag hat heute die Grundrente beschlossen. Ab 2021 sollen rund 1,3 Millionen Menschen mit kleinen Renten einen Zuschlag bekommen, wenn sie ausreichend Beitragszeiten nachweisen können. SPD und Union konnten sich monatelang nicht auf die Finanzierung einigen.

mehr

Corona-Pandemie darf nicht zur Ausbildungskrise werden

Die Corona-Pandemie gefährdet Ausbildungsplätze. Erste Zahlen machen deutlich, dass coronabedingt weniger Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen und junge Menschen vermehrt Absagen erhalten.

mehr

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Für mehr sozialen Zusammenhalt in Europa

Zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft am 1. Juli appelliert die Diakonie Deutschland an die Bundesregierung, sich insbesondere für einen zügigen Wiederaufbau, einen sozialen EU-Haushalt 2021-2027, eine Reform der EU-Flüchtlingspolitik sowie ein sozialeres Europa einzusetzen.

mehr

Neuaufstellung des Europäischen Asylsystems dringend notwendig

Zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft am 1. Juli appellieren die evangelischen Hilfswerke Diakonie Deutschland und Brot für die Welt an die Bundesregierung, ihrer Ankündigung, sich im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft für eine grundlegende Reform des Europäischen Asylsystems einzusetzen, Taten folgen zu lassen.

mehr