News

23.09.2019 „Unzählige Menschen sterben und verschwinden leise…“

Bereits vor einem Jahr haben wir über einen Rettungseinsatz unserer Münchener Kollegin Clara Richter an Bord der „Lifeline“ im Mittelmeer berichtet....

01.08.2019 Projekttage der offenen Ganztagsschule Gymnasium Ottobrunn

PROJEKTTAGE 15. bis 18. Juli 2019

Die Noten waren gemacht. Die Ferien zum Greifen nahe. Unter der Trägerschaft der Diakonie Jugendhilfe Oberbayern...

01.07.2019 Das MI&BE feiert!

Am Samstag den 29.6.2019 fand von 13.30-17.30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein das Nachbarschafts/ - und Sommerfest unseres Sozialraumprojektes...

28.05.2019 Wohnberatung live erleben

Im Rahmen der Aktion "AltersGrenzenLos" des evangelischen Dekanats Rosenheim sowie der Aktion "Zu Hause Daheim" des Bayerischen Staatsministeriums...

20.05.2019 Jahrestagung der "European Association of Service Providers for Persons with Disabilities"

Bukarest war vom 16.-17.05.2019 der Austragungsort der Jahrestagung der "European Association of Service Providers for Persons with Disabilities",...

16.04.2019 HfK Löwenzahn in Bruckmühl: Großer Morgenkreis zu Palmsonntag mit neuem evangelischen Pfarrer von Bruckmühl

Im Haus für Kinder Löwenzahn bereiten sich die über 100 Kinder seit Wochen auf Ostern, das größte christliche Fest im Jahreskreis, vor. So wurde und...

27.02.2019 Besuch im Brüsseler Europaviertel

Im Rahmen ihrer strategischen Ziele, die die Diakonie Rosenheim mit dem Ausbau ihres Engagements auf europäischer Ebene verfolgt, besuchte eine...

27.11.2018 Diakonie Rosenheim auf dem Recruiting Forum 2018

Am 26.11.2018 waren wir als Diakonie Rosenheim erneut auf dem Recruiting Forum 2018 im Management Center Innsbruck vertreten und konnten viele neue...

27.11.2018 Ein „typischer“ Sozialarbeiter geht in Ruhestand

Wenn eine Ära zu Ende geht, ist das meist mit zahlreichen Erinnerungen und Anekdoten verbunden. Am 22. November war genau dies der Fall, als Helmut...

16.10.2018 Stadt bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern

Der Einsatz zum Wohl anderer Menschen und die hohe Wertschöpfung wurde vom zweiten Bürgermeister Anton Heindl gewürdigt.