Großzügige Spende des Gewinnsparvereins der SPARDA-Bank Rosenheim (Kindergarten Schatztruhe)

Dank der großzügigen Spende des Gewinnsparvereins der SPARDA-Bank Rosenheim in Höhe von 2000,- €; konnte sich der Kindergarten Schatztruhe des Diakonischen Werkes Rosenheim einen Balancierparcours für ihren Garten anschaffen.

Seit Juni haben nun alle Kinder großen Spaß beim täglichen balancieren. Dabei werden der Gleichgewichtssinn, die Geschicklichkeit und die Bewegungsfreude der Kinder gestärkt. Der Parcours ist bereits jetzt das neue Highlight im großzügigen Garten der Kindertagesstätte. Voller Freude nützten die Kinder die neue Bewegungsmöglichkeit. Im Kindergarten Schatztruhe – eine KiTa des Diakonischen Werkes Rosenheim, wird nun mit noch mehr Freude und Abwechslung im Garten gespielt.

(auf dem Foto von rechts nach links: Werner Rösler, stv. Geschäftsstellenleiter der SPARDA-Bank Rosenheim; Sigrid Leonbacher, Einrichtungsleitung sowie die Kinder des Kindergartens Schatztruhe des Diakonischen Werkes Rosenheim)